Nina kam, blies und hinterlies Tohuwabohu

2 10 2008
 
Wer kennt den nicht : Was haben Ehen und Tornados gemeinsam? … Genau! An diesen lustigen Vergleich musste ich vor ein paar Tagen denken. Nur diesmal war nicht das Haus und das Auto weg, sondern gleich die ganze Strasse, oder zumindest ein Strassenabschnitt.
 
Vor einigen Tagen steige ich in den Bus und fahre  von meiner kleinen Insel aufs Festland. Von der Sonne geblendet schliesse ich meine Augen. Als ich mir am offenen Busfenster den Fahrtwind so um meine Nase wehen lasse, spüre ich plötzlich, wie der Bus anfängt zu ruckeln. Ich mach meine Augen auf und es trifft mich der Schlag! Da wo es noch wenige Tage früher so aussah:
 

P1010457

100_2791   

100_2792

 

fand ich plötzlich ein Tohuwabohu vor:

 

P1030901

P1030874

 

 

P1030877 

 P1030880

P1030882 

 P1030885 

 P1030895 

 

Zuerst dachte ich an ein Erdbeben oder eine Bombe aber dann fiel mir ein, dass wenige Tage vorher der Taifun mit dem Namen Nina hier tobte. Und Nina muss derart heftig geblasen und den Boden aufgeweicht haben, dass es zu diesem Ergebnis kam. Das kommt davon, wenn auf dem Bau jeder zweite Sack Zement schwarz verkauft und durch Sand ersetzt wird.

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

2 10 2008
Volker

Das ist ja heftig. Mit dem Zement muss ich dir recht geben, das laeuft in Thailand genauso. Ich koennte mir vorstellen, dass es Jahre dauert, bis das wieder in Ordnung gebracht wird. So wuerde es zumindest in Thailand laufen. Ich sehe hier oft, dass Strassen repariert werden, die nach 2-3 Wochen wieder aussehen, wie vor der Reparatur. Aber immer wieder! Na ja, ist halt so.
Gruss aus Thailand

2 10 2008
Jörg

So hört die Arbeit niemals auf. Das ist gut zum Erhalt der Arbeitsplätze. 😀

2 10 2008
克千

von meiner Insel aufs Festland führt eine Brücke, supermodern auf den ersten Blick. Aber an der Fahrbandecke da wird ständig rumgemacht. Die ist sowas von wellig. Und haben sie die Wellen an einem Ende glatt gemacht, da sind schon wieder neue am anderen Ende. Und das immerfort. Von weitem sieht die Brücke aber super aus. Ich mach mal ein Foto davon und stell das hier rein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: