Klappe zu – Wikipedia tot

22 04 2008
 
Vor ein paar Tagen habe ich da etwas unten links das Werkzeugchen Wikipedia installiert. Die Testphase verlief in der Tat erfreulich: Jeder Begriff den ich eingab, mochte er noch so subversiv sein, führte zum passenden Artikel in Wikipedia. Sollte es doch etwa möglich sein… direkt, ohne Proxies, aus China heraus… Ja! es war möglich… zumindest ein paar Tage lang. Somit wurde Windows zum ersten Mal seinem Namen gerecht. Aber gerade eben wollte ich näheres über den australischen Premier Kevin Rudd lesen, der laut dieser Meldung: Ein Chinafreund ohne Blatt vor dem Mund fliessend und akzentfrei Chinesisch spricht, und sehe in dem Kasten darunter folgende Mitteilung:
 

The page cannot be displayed

You have attempted to execute a CGI, ISAPI, or other executable program from a directory that does not allow programs to be executed.

(…)

HTTP Error 403.1 – Forbidden: Execute access is denied.
(…)

Also wurde dieses Fenster doch wieder geschlossen, zum Glück gibt es in dieser Mauer noch so einige andere…

Advertisements

Aktionen

Information

One response

22 04 2008
Juergen

jaja, die Chinesische Mauer 😉 irgendwo habe ich gelesen, dass sie gerade mächtig rekonstruiert wird… Wird sie etwa auch der neuen Zeit gemäß angepaßt? Und damit dann digital "erweitert"?Wünsche dir bei allem trotzdem viel Spaß.Ach ja, was macht Olympia?GrußJürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: